Deutsch - Kurzhaar und Jagdgebrauchshundeverein Mitteldeutschland - Anhalt.e.V
Deutsch - Kurzhaar und Jagdgebrauchshundeverein Mitteldeutschland - Anhalt.e.V

Einmal im Jahr,


liebe Mitglieder,

 

zur Weihnachtszeit halten wir inne und schauen zurück. Was wird uns bleiben vom vergangenen Jahr? Für unsere Vereinsmitglieder und auch für mich persönlich stand 2015 ganz im Zeichen der erfolgreichen Einarbeitung meiner Seits in die Vereinsaufgaben und die Weiterführung des Vereins. Das war eine sehr interessante und spannende Zeit, welche ohne die tatkräftige Unterstützung vieler Mitglieder so nicht möglich gewesen wäre. Dafür möchte ich mich bei unseren Mitgliedern ganz herzlich bedanken – für die fundierte Beratung, das wertvolle Feedback, die tolle Zusammenarbeit und vor allem für die unendliche Geduld, mit der aufkommende Fragen beantwortet wurden.

 

Wenn in den vergangenen Monaten Zeit war für ein Gespräch am Rande, dann haben viele mir oft von den vergangenen Jahren und von den vielen tollen Veranstaltungen in unseren Verein berichtet jeder hat seine eigenen Erfahrungen und Erlebnisse in unseren Verein machen können. Arbeiten wir gemeinsam daran des es auch 2016 viele schöne Erringungen geben wird.

 

Ich wünsche Ihnen, auch im Namen des gesamten Vorstandes, eine schöne, besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr.

Wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Veranstalltungen, die 2016 auf uns warten. Eine davon wird die Haus – Garten - Freizeitmesse in Leipzig am 15.02.2016 sein. Es werden dafür noch Hundeführer gesucht, die Ihren Jagdbegleiter vorstellen möchten. Als kleine Aufwandsentschädigung werden die benötigten Eintrittskarten und Parkausweise gestellt. Bei Interesse melden Sie sich bitte.


 

Mit weihnachtlichen Grüßen


Nicole Heinecke und der gesamte Vorstand

1. Vorsitzende

Die Jahreshauptversammlung mit grünen Abend wird auf  Grund der unsicheren Lage die uns Corana zur Zeit bietet auf März 2022 verschoben!!!

 

In der Vorstandssizung vom 06.07.21 haben die Vorstandsmitglieder das Für und Wider der Veranstaltung besprochen und dabei wurde der Beschluß gefasst, dass die Veranstaltung auf den März 2022 verschoben wird. Auf Grund der unsicheren Planungslage und die benötigte Vorlaufzeit für einen gelungene Veranstaltung wurde mit der Mehrheit dafür gestimmt. Der Vorstand bedankt sich bei unseren Mitgliedern für das Verständnis und ihr Vetrauen.

Letzte Aktualisierung: 08.07.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein Mitteldeutschland - Anhalt.e.V