Deutsch - Kurzhaar und Jagdgebrauchshundeverein Mitteldeutschland - Anhalt.e.V
Deutsch - Kurzhaar und Jagdgebrauchshundeverein Mitteldeutschland - Anhalt.e.V

Elster - Aue Pokal 2016

Als erstes wollen wir uns bei der Kreisjägerschaft Merseburg herzlich für den sehr schönen Wanderpokal bedanken.

Das zweite Wochende im August ist in unseren Verein fest für den Elster  - Auepokal reserviert. Dieser kleine Wettstreit soll vorallem das Vereinsleben beleben und Hund und Führer Spaß machen.

Es geht dabei um eine Feld - und eine Wasserdisziplin. Es kommt auf die Schnelligkeit und auf das Zusammenspiel ohne viele Komandos zwischen Hund und Führer an. Im Feld müssen 2 ausgelegte Stücken Wild ( Kaninchen und Taube) möglichst zügig und sauber gefunden und apportiert werden. Nach der Ausgabe des zweiten Stückes steht die erste Zwischenzeit mit eventuellen Strafpunkten für gegebene Komandos fest.

Danach wird umgesetzt zum Wasser. Hier wird nach ein Komando des Führes eine Taube geworfen und geschossen. Auf Komando soll der Hund die Wasserfläche ( ein Fließgewässer) überqueren, das Stück schnellstmöglich finden und zum Führer bringen. Erst nach korrekter Abgabe stoppt die Uhr das zweite mal.

IIm Suchenlokal " Jagdhütte Kleinliebenau" werden zum Schluß alle Ergebnisse zusammen gerechnet und der Tagessieger steht fest. Nach der Bekanntgabe und dem Überreichen des Wanderpokales geht es zum Grillen und Beisammensitzen über.

Bei den Bildern wie Jagdhunde arbeiten geht jedem Hundeführer das Herz auf, hiermit bedanken wir uns bei Göran Künzel der dieses Jahr die Zügel in die Hand genommen hat, bei Familie Steinbach die jedes Jahr tolle Fotos der Teilnehmer macht und bei allem die zum jährlichen Gelingen beitragen. DANKE!

Die Jahreshauptversammlung mit grünen Abend wird auf  Grund der unsicheren Lage die uns Corana zur Zeit bietet auf März 2022 verschoben!!!

 

In der Vorstandssizung vom 06.07.21 haben die Vorstandsmitglieder das Für und Wider der Veranstaltung besprochen und dabei wurde der Beschluß gefasst, dass die Veranstaltung auf den März 2022 verschoben wird. Auf Grund der unsicheren Planungslage und die benötigte Vorlaufzeit für einen gelungene Veranstaltung wurde mit der Mehrheit dafür gestimmt. Der Vorstand bedankt sich bei unseren Mitgliedern für das Verständnis und ihr Vetrauen.

Letzte Aktualisierung: 08.07.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein Mitteldeutschland - Anhalt.e.V