Deutsch - Kurzhaar und Jagdgebrauchshundeverein Mitteldeutschland - Anhalt.e.V
Deutsch - Kurzhaar und Jagdgebrauchshundeverein Mitteldeutschland - Anhalt.e.V

Messe Jagd und Angeln 2019

Einmal im Jahr öffnet das AGRA Veranstaltungsgelände in Markleeberg seine Tore für die Messe Jagd und Angeln. Auf 15.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche im Innen – sowohl Außenbereich wird den ca. 30.000 Besuchern im Jahr ein umfangreiches Angebot prässentiert. Natur, Wald, Jagd, Forst, Wasser, Angeln und Sportschießen stellen das Konzept der Messe dar. Besuchermagnet sind jedoch jedes Jahr die Tiere der Messe. Ob die Sparte Pferde mit ihren Holzrückewettbewerben oder Dressurdarbietungen, ob die verschiedensten Schafrassen die durch den sächsischen Schaf – und Ziegenzuchtverband e.V. prässentiert werden oder unsere Jagdgebrauchshunde in der „ Jagdhundearena“.

 

Der DK – und Jagdgebrauchshundeverein Mitteldeutscland – Anhalt e.V. und der DK - Klub Sachsen waren von Freitag bis Sonntag auf der Messe mit einen Stand prässent. Ca . 30 verschieden Jagdgebrauchshunderassen konnten sich auf dem großzügigen Außenviereck den Besuchern zeigen . Neben der Standbetreuung konnte sich jede Rasse speziefisch auf ihr jagdliches Einsatzgebiet in der „Jagdhundearena“ vorstellen.

 

Die beiden Klubs zeigten den Deutsch Kurzhaar nicht nur als Vorstehhunderasse sondern ebenfalls als Allrounder was er mittlerweile verkörpert. Nahezu 20 Gespanne konnten sich Samstag und Sonntag den Besuchern mit ihren vielseitigen jagdlichen Gebrauch vorstellen.

 

Angefangen bei den verschiedenen Farbschlägen, sodass für fast jeden Geschmack etwas dabei sein kann und den passenden elegannten, leistungsbereiten und edlem Erscheinungsbild bis hin zu prässentierten VGP – Fächern zeigten sich die Klub`s als fachmännische Repräsentanten und Moderatoren unseres Deutsch Kurzhaars.

 

Die Arbeit vor dem Schuss wurde unter anderem durch das typische Vorstehen an der Reizangel und an verblendeten Wild gezeigt. Um zum Schuß zu kommen wurde das lautlose Führen nur über Sichtzeichen dargeboten und gezeigt das der Deutsch Kurzhaar durchaus leichtführig, gehorsam und arbeitswillig ist. Die Arbeit nach dem Schuß konnte eindrucksvoll mit dem Fuchs übers Hindernis und mit dem Verlorensuchen eines Kaninchens dargestellt werden. Während der Vorbereitungen der einzelnen Darbietungen wurde ebenfalls auf Rassestandarts und neue Einsatzgebiete wie z.B. die Sauenjagd und das dazugehörige Leistungszeichen Saujager eingegangen.

 

Nach der Präsentation kamen Interessierte meißt Jungjäger und Erstlingsführer zu dem Ständen , da sie speziell auf der Messe waren um sich über die verschiedenen Jagdgebrauchshunderassen zu informieren um sich für einen zukünftigen Jagdbegleiter entscheiden zu können. Durch die Rassevorstellung unseres Deutsch Kurzhaars und persönliche Gespräche an den Ständen sollte es bei den ein oder anderen der Deutsch Kurzhaar sein.

 

 

In Namen der beiden Klubs bedanke ich mich bei allen Beteiligten.

Nicole Heinecke

Ihr wollt mit eurem Jagdhelfer schönen Urlaub an der Ostsee machen?? Dann hat Herr Karl Dankert, ein langjähriges Mitglied in unseren Verein genau das Richtige!!!

www.urlaubsscheune-usedom.de

Kurzbeschreibung " Zur alten Scheune"
Scan0003.pdf
PDF-Dokument [501.2 KB]

Letzte Aktualisierung: 04.07.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein Mitteldeutschland - Anhalt.e.V